Hoher Andrang für Dänischkurs

An der Højskolen Østersøen im süddänischen Aabenraa werden zum 1. September erstmals über 80 Teilnehmer einen 16-wöchigen Sprach- und Kulturkurs belegen. Nach Angaben der Højskole sind dies mehr als je zuvor.
Erstmals eröffnet das dänische Kultusministerium in einer Pilotphase die Möglichkeit, mehr ausländische Teilnehmer als Dänen aufzunehmen. Die Sprachkurse sollen gleichzeitig als Kulturtreffen organisiert werden.