Deutsche Tunnelgegner bei dänischer Ministerin

Fast 300 Einwendungen gegen das in Dänemark laufende Espoo-Verfahren zu den Umweltauswirkungen der geplanten Festen Fehmarnbeltquerung haben die deutschen Gegner des Mammutbauvorhabens gesammelt.
Mit dieser Post im Gepäck reiste eine Delegation am Tag der deutschen Einheit nach Kopenhagen, um die Briefe persönlich im Verkehrsministerium abzugeben. Das berichtet die Tageszeitung “Der Nordschleswiger”.
Lesen Sie mehr