Deutsche Bahn plant zweigleisige Hinterlandanbindung in Ostholstein

Die Deutsche Bahn arbeitet weiter an den Vorbereitung für die feste Fehmarnbeltquerung. Jetzt reicht das Unternehmen die Unterlagen für das Raumordnungverfahren der viel diskutierten Hinterlandverbindung ein. Darin ist der zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke zwischen Bad Schwartau bei Lübeck und Puttgarden auf Fehmarn vorgesehen.
Klicken Sie hier für weitere Informationen