BELTFOOD-Studie zeigt Bild von Deutschen und Dänen in der Fehmarnbeltregion

Eine neue Umfrage der deutsch-dänischen Kooperation BELTFOOD beleuchtet Image und Identität der Fehmarnbeltregion als Wirtschaftsstandort und Standort der Ernährungswirtschaft. Insgesamt 537 sog. Young Professionals zwischen 20 und 39 Jahren wurden aus beiden Ländern nach Ihrer Meinung zur Fehmarnbeltregion hinsichtlich Ernährungswirtschaft und Lebensmitteln befragt. Das Ergebnis zeigt, dass das grundsätzliche Bild, das Deutsche und Dänen von der Region haben, Unterschiede aufweist.