Arbeitslosenzahl in Schleswig-Holstein sinkt weiter

Die Zahl der Arbeitslosen in Schleswig-Holstein ist so niedrig wie seit 20 Jahren nicht mehr in einem Oktober gewesen, berichten die Kieler Nachrichten. 92 700 Arbeitslose waren gemeldet und damit 3100 weniger als im Vorjahresmonat, teilte die Agentur für Arbeit am Dienstag in Kiel mit. Auch im Vergleich zum Vormonat September sank die Zahl um 1000 oder 1,1 Prozent.
Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 6,4 Prozent. Im September hatte sie noch 6,5 Prozent betragen und vor einem Jahr 6,7 Prozent.
“Es gibt noch keine Bremsspuren am Arbeitsmarkt. Die Herbstbelebung hält an, und der insgesamt positive Trend setzt sich auch im Oktober fort”, sagte Margit Haupt-Koopmann, Chefin der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur.

Weitere Informationen